Presents

Geschäfte

Nützliche Kreativität

September 27, 2012
Camper Triangle

Camper Together ist unser Bekenntnis, jeden Camper Store einzigartig zu gestalten, jedem Store seine eigene Persönlichkeit zu verleihen. Dies ist die Geschichte eines ganz besonderen Camper Together Stores im Herzen von Barcelona. Der Store im Triangle Shopping Centre (Calle Pelai 13–37) wurde von Curro Claret in Zusammenarbeit mit einer Organisation für Obdachlose, die dem Risiko der sozialen Ausgrenzung ausgesetzt sind, entworfen.

Dieses besondere Projekt wurde ins Leben gerufen, um benachteiligten Menschen neue Möglichkeiten zu geben, sich nützlich, kreativ und vor allem lebendig zu fühlen.

Nahezu alle Elemente, die für das Design des Stores verwendet wurden, waren recycelt: Holzstücke wurden von der Straße aufgelesen, um Tischfüße zu gestalten, alte Camper Zeichen wurden verwendet, um Wände abzudecken und neu zu gestalten und Schnürsenkel alter Schuhmodelle wurden zu modischen Vorhängen und Lampenschirmen verarbeitet.

Der Zeichenkünstler Miguel Fuster (der 15 Jahren auf der Straße lebte) hat im Rahmen dieses Projekts Zeichnungen auf alten Holzstücken angefertigt, die zur Erinnerungen an das Konzept des Stores direkt neben dem Eingang an dessen Entstehung erinnern.

 

Curro Claret erklärt „… unser Ziel bestand darin, unterschiedlichen Werten gerecht zu werden. Uns war klar, dass der Raum funktionell und visuell ansprechend sein musste. Aber wir wussten auch, dass es nicht nur darum ging, Obdachlose für die Renovierungsarbeiten auf dem Gelände zu gewinnen; wir mussten sie in den gesamten Prozess einbeziehen, ihnen eine Möglichkeit bieten, sich selbst einzubringen und Entscheidungen zu gewissen Design-Aspekten zu treffen. Wir mussten sie einladen zu erörtern, worin das Potential eines Camper Stores liegt …“

Weitere Informationen über Camper und das Dokumentationsvideo dieses Projekts finden Sie auf

www.camper.es
Weitere Informationen über Camper und Arrels Fundació finden Sie auft www.arrelsfundacio.org





Share the Story